Praktisch bei Stromausfall: Stromautonome Produkte

Was tun bei Stromausfall? Plötzlich steht man im Dunkeln, kann nicht mehr kochen und die Heizung funktioniert auch nicht mehr. Wie gut, dass es Dinge gibt, die auch ohne Strom aus der Steckdose funktionieren. Die sind hilfreich für den Notfall, aber auch einfach praktisch für den Ausflug ins Grüne. Beitrag ansehen

Biokisten im Abo: Wie funktioniert das?

Die Nachfrage an regionalen Lebensmitteln steigt. Wer keinen Hof- oder Bioladen in der Nähe hat, kann sich auch direkt von regionalen Betrieben beliefern lassen. So kommt das Gemüse frisch geerntet vom Feld bis an die eigene Haustür. Beitrag ansehen

Geld verschicken: Wie sicher sind Einschreiben?

Zum Geburtstag, von der Zahnfee, zur Hochzeit – es gibt viele Gründe, Geld zu verschicken. Aber einfach mit in den Brief legen? Das Einschreiben haben viele als sichere Variante im Kopf, aber selbst da gibt es Tücken. Beitrag ansehen

Insekten: Essen der Zukunft

Schaben, Würmer, Krabbeltierchen – bei mehr als zwei Milliarden Menschen stehen Insekten regelmäßig auf dem Speiseplan. Sie enthalten viel Protein, verbrauchen wenig Ressourcen und gelten als Nahrungsmittel der Zukunft, um die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren. Was ist dran am Insekten-Essen und wie schmeckt das? Beitrag ansehen

Meal Prep: Einfach vorkochen

Drei warme Mahlzeiten, einmal kochen. Das ist keine neue Idee, hat aber mit der englischen Bezeichnung „Meal Prep“ an Faszination gewonnen. Worum es dabei geht: Sich einen Plan zu machen, was in den nächsten Tagen auf den Tisch kommt. Tipps und Rezepte für einfache Rezepte zum Vorkochen. Beitrag ansehen

Identitätsdiebstahl im Internet

Auf das eigene Portemonnaie passt jeder auf, im Internet surfen wir dagegen oft zu unbedarft. Dabei werden wir dort besonders häufig unbemerkt bestohlen. Schätzungen zufolge ist jeder vierte Internetnutzer in Deutschland schon mal Opfer von Identitätsmissbrauch geworden. Beitrag ansehen

Kosmetikprodukte selbst herstellen

“Clean Cosmetic” heißt der Trend: Immer mehr Menschen legen Wert darauf, dass ihre Kosmetik keine Chemie, Mikroplastik oder Erdölbestandteile enthält. Eine Möglichkeit auf Nummer sicher zu gehen ist es, sich seine Cremes, Deos, Haarspülungen etc. einfach selbst zu machen! Beitrag ansehen