Herr Nachbar, Sie haben ein Paket

Ein Paket für andere anzunehmen, gilt als Freundschaftsdienst. Wer sich für den Gefallen entscheidet, geht damit auch Pflichten ein. Und was, wenn einer sein Paket einfach nicht abholt?


Beitrag ansehen